Sportinfrastruktur ausbauen

Sparen am Sportverein trifft vor allem Kinder und Jugendliche sowie Menschen in sozial schwierigen Situationen. Der organisierte Sport ist nur durch das Zusammenspiel seines eigenen ausgewogenen Beitragssystems und der gesicherten finanziellen staatlichen Unterstützung in der Lage, für alle gesellschaftlichen Gruppen ein finanzierbares Angebot vorzuhalten. Die Förderung von Sportvereinen und -verbänden darf nicht lediglich als Belastung für die Haushalte, sondern muss als Investition in die Zukunft gesehen werden, wenn auf Dauer die Lebensqualität in einer Stadt, in einer ländlichen Gemeinschaft erhalten werden soll.

Wir fordern:

  • Sportförderung als Grundlage für die Vereinsarbeit
  • Fortsetzung der Sanierung der städtischen Sporthallen
  • Sanierung des Stadions in Wittmund
  • Schaffung bzw. Herrichtung von Bolzplätzen